Kommunikation  

   

Vereinsgaststätte  

Kontakt:

0371 7255324

Öffnungszeiten

Donnerstag und Freitag
von 16.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Samstag und Sonntag
von 11.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Feierlichkeiten nach Absprache auch zu anderen Zeiten

   

Erfolgreiches Pokalwochenende für die Abt. Fußball der SG Adelsberg

 
 
Die beiden (A-Jugend/E-Jugend) erfolgreichsten Mannschaften der Saison 2016/2017 beenden und krönen Ihre Saison mit dem Kreispokaltitel. Die E-Jugend gewann die Kreismeisterschaft und den Kreispokal. Die A-Jugende holte die Hallenkreismeisterschaft und den Kreispokal, die A-Jugend verteidigte somit 2 der drei Titel aus dem letzten Jahr.
 
Unsere E-Junioren setzten sich im Finalturnier erfolgreich gegen den Chemnitzer FC (9:8 nach Neunmeterschießen) im Halbfinale und im Finale gegen den TSV IFA Chemnitz (6:2) durch. Ein ausfürhrlicher Bericht hier: https://plus.google.com/103313205640237291408/posts/JMfDanC2hsY
 
Den zweiten Pokalsieg machten dann am frühen Abend die A-Junioren perfekt. Sie gewannen recht souverän gegen den Kreismeister BSC Rapid Kappel mit 3:1. Die Stimmung wurde leider durch eine Kopfverletzung unseres Spielers Jakob etwas gedrückt, auf diesem Wege auch nochmal alles Gute!
 
Die Saison 2016/2017 ist somit erfolgreich für die Fußballer der SG Adelsberg abgeschlossen.
 
Sport frei!
 
SG Adelsberg
Abteilung Fußball
 

7. Koberbachtal-Triathlon 18.06.2016

Bericht von Franziska Küttner

 

Liebe Triathlonfreunde, ein schönes und erfolgreiches Wochenende für die SG Adelsberg ist vorüber. Sepp (Sebastian Herold) konnte sich den Vizesachsenmeistertitel auf der Olympischen Distanz erkämpfen. Ich erarbeitete mir bei meiner ersten Olympischen Distanz den den Sachsenmeistertitel in 2:23h. Bei sonnig windigem Wetter sprinteten wir in die Koberbachtalsperre, nach meinem 28-minütigem Kampf mit dem Wasser kam ich etwas enttäuscht in den Wechselgarten, da nur noch wenige Räder in meinem Umfeld startbereit waren und das Schwimmen für mich nicht gerade optimal lief. Naja damit musste ich nun leben! Dank lockerer Beine konnte ich auf die erste Frau vorfahren, welche fünf Minuten vor mir aus dem Wasser gekommen war, und ging mit ihr gleichzeitig auf die laktattreibende Laufstrecke. Am Ende lief die Drittplatzierte vom Radwechsel 8 Sekunden vor mir ins Ziel, welche aber nicht in die Wertung der Sachsenmeisterschaft fiel. Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis und werde auch nächstes Jahr wieder teilnehmen.

Hier der Bericht und die Ergebnisse: Bericht: 7. Koberbachtal-Triathlon – Sächsischer Triathlon Verband

Mehr von unserer Abteilung XSports gibt es unter: www.sga-xsports.de

Glückwunsch den Basketballern

Nach einer erfolgreichen Saison erreichen die Basketballer in der Oberliga den 1. Platz und haben den Aufstieg geschafft.

Der Vorstand und die Mitglieder der SG Adelsberg sagen Herzlichen Glückwunsch!

weitere Infos

 

Adelsberger Basketballer zufrieden

Die Oberliga-Basketballer der SG Adelsberg schließen die Saison nach ihrem Aufstieg aus der Landesliga auf einem guten 5. Platz ab. 

Herzlichen Glückwunsch vom Vorstand SG Adelsberg

 

mehr in unserem Pressearchiv oder unter www.kanal8.de

1. Platz für Erik Eifert bei der DM Senioren

Die Skisaison ist eröffnet 

Am Wochenende belegte Erik Eifert bei der DM Senioren in Masserberg den ersten Platz über 10 km und 30 km im klassischen Stil. Jochen Gründler belegte in seiner Altersklasse den Platz 6 bzw 5.

SG Adelsberg sagt: "Herzlichen Glückwunsch".

  

Weiterlesen: 1. Platz für Erik Eifert bei der DM Senioren

Abteilung Fußball: Trainingszeiten + Ansprechpartner

Endlich geschafft: Die Trainingszeiten und  Ansprechpartner der Abteilung Fussball (E- bis G-Jugend) sind online!

 

Weiterlesen: Abteilung Fußball: Trainingszeiten + Ansprechpartner

Herzlichen Glückwunsch zum Vizemeister

Herzlichen Glückwunsch dem neuen Deutschen Vizemeister, den SG Adelsberg Floor Fighters ...Das Spiel in Weißenfels ist Geschichte....Sehen Sie selbst den Stand...

Der Gastgeber: UHC Sparkasse Weißenfels
UHC Sparkasse Weißenfels
8 : 2
Die Gäste: SG Adelsberg Floor Fighters
SG Adelsberg Floor Fighters

Wenn Sie das Spiel noch einmal im Liveticker nachlesen wollen, hier der Link zum Spielticker...

Natürlich gratulieren wir dem alten und neuen Meister aus Weißenfels.

Finaler Showdown kann beginnen

Nur noch wenige Stunden: Dann werden die entscheidenden Spiele um die Deutsche Meisterschaft im Unihockey angepfiffen. Und Chemnitz in Form der SG Adelsberg Floor Fighters ist mitten dabei!
Um die begehrte Meistertrophäe in den Händen halten zu dürfen, muss jedoch zuvor der Serienmeister UHC Weißenfels in der Serie „best of three“ zweimal besiegt werden. Weißenfels ist der Vorzeigeverein in Deutschland und konnte in den vergangenen vier Spielzeiten die Meisterschaft gewinnen. Beeindrucken kann auch die aktuelle Serie der laufenden Saison: In 20 Spielen wurden 20 Siege eingeholt. Nur die Floor Fighters schrammten im Hinspiel (8-9) knapp an einer Sensation vorbei. Insofern muss die SGA als klarer Außenseiter angesehen werden, die aber nicht ganz chancenlos dasteht. Mit der Sicherheit des Vize-Meistertitels kann man ganz unbeschwert aufspielen. Zudem kann man auf die lautstarke Unterstützung des Publikums bauen. Eine immer größer werdende Fangemeinde folgt den spannenden Partien der Floor Fighters, so dass man für das Hinspiel mit ca. 500 Besuchern rechnet.

{gallery}unihoecky_dm{/gallery}

Weiterlesen: Finaler Showdown kann beginnen

Das erste Spiel ist Geschichte(es ist 21:20)

BundesligaIm ersten Finalspiel um die Deutsche Meisterschaft Unihockey standen sich heute um 19.00 Uhr in der Chemnitzer Schlossteichhalle die gastgebende SG Adelsberg Floor Fighters und der amtierende Deutsche Meister vom UHC Sparkasse Weißenfels gegenüber. Es geht um Gold!

Aus Adelsberger Sicht ist das Ergebnis von heute Abend nicht befriedigend, aber noch ist nichts verloren...morgen gilt es.

SG Adelsberg Floor Fighters vs. UHC Sparkasse Weißenfels (4:13) [1:6,3:4,0:3]

Torfolge: Spielstand (Spielzeit) Torschütze (Assist)

1. Drittel
0:1 (00:38) Sebastian Bernieck (Aki Koskinen)
0:2 (00:43) Thomas Händler
0:3 (02:42) Mikko Reuna
0:4 (06:29) Tomi Varis (Martin Brückner)
0:5 (11:54) Sebastian Bernieck (Mikko Reuna)
0:6 (15:23) Aki Koskinen (Martin Blanke)
1:6 (17:15) Thomas Finaske (Martin Syptak)

2. Drittel
1:7 (22:37) Mikko Reuna (Aki Koskinen)
2:7 (25:35) Philipp Hühler (Martin Syptak)
2:8 (25:46) Aki Koskinen (Sebastin Bernieck)
3:8 (25:54) Marek Brincil
4:8 (28:40) Dominik Pößl (Marek Brincil)
4:9 (31:12) Thomas Händler (Sebastian Bernieck)
4:10 (39:00) Robert Blanke (Tomi Varis)

3. Drittel
4:11 (41:45) Norman Hauck (Johannes Wolf)
4:12 (47:03) Aki Koskinen (Mikko Reuna)
4:13 (51:55) Mikko Reuna (Enrico Weber)

Schiedsrichter: Radünz/Börner (Leipzig)

Zuschauer: 450

 Quelle: http://www.unihockey-portal.de/news/765/ 

Finale Deutsche Meisterschaft im Unihockey

Der Einzug ins FinaleNach einem spannenden Spiel, zwei ausgeglichenen Dritteln und einer mit knapp 400 Zuschauern stimmungsgeladenen Halle und am Ende einem überzeugenden 5:1 Schlussdrittel, besiegen die Floor Fighters die Löwen Leipzig mit 10:6 und ziehen ins Meisterschaftsfinale ein.
Aufopferungsvoll kämpfte die Chemnitzer Mannschaft, auch für ihren gesperrten Spielertrainer Oldrich Duchan, von der ersten Minute an und gerieten nie in Rückstand. Mit einer tollen Unterstützung der Fans im Rücken gelang am Ende der Finaleinzug zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte.

Am 5. und 6. Mai steigen nun die Finalspiele. Zuerst laden die Floor Fighters 19.00 Uhr am 5. Mai in die Schlossteichhalle in Chemnitz ein, während am Sonntag, den 6. Mai in Weissenfels der große Show-Down zu erwarten ist.

Tischtennis

Wir möchten alle Sportfreunde und Fans unseres Sports auf der Seite der Abteilung Tischtennis begrüßen.
Die Abteilung besteht zur Zeit aus 45 Mitgliedern, Frauen, Männern und Jugendlichen.

Mit 4 Mannschaften nehmen wir am regelmäßigen Wettkampfbetrieb teil. Die 1. Mannschaft und 2. Mannschaft spielen schon seit mehreren Jahren erfolgreich in der zweithöchsten Spielklasse von Chemnitz (Stadtliga). Die 3. und 4. Mannschaft spielen in der 1. Stadtklasse bzw. 3. Stadtklasse.

Mittlerweile gehören auch einige Freizeitsportler unserer Abteilung an, die donnerstags ihrem Hobby nachgehen.

 

Unser Wettkampftermine und Ergebnisse finden Sie unter der Adresse:

Ergebnisse Tischtennis Stadt Chemnitz (www.tt-chemnitz.de)


Unsere Trainingszeiten sind:
Montag 18.00-21.00 Uhr
Mittwoch 18.00-21.00 Uhr
Donnerstag 17.30-19.30 Uhr

Ort: TH in Adelsberg, Adelsbergstraße 265
   
© SG Adelsberg e.V. 2012